P R E M I È R E N     S I N F O N I S C H E    M Ä R C H E N O P E R   S N O W W H I T E
images-1.jpeg
Unknown-1.jpeg

Die Premièren werden wegen CORONA auf Frühjahr/Sommer 2022 verschoben

Die sinfonische Rockoper snoWWhite“, als Werk für grosse Bühnen gedacht, soll nun in einer kleineren Variante, in Form einer ConcerCanto-Produktion, im Theater Arlecchino in Basel im Frühjahr/Sommer 2022 seine Uraufführung erleben.

Um das Werk einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, verfolgen wir den von Herr Oliver Imfeld vorgeschlagenen Weg einer „Schaufensterproduktion“ (3. Stufe). Diese wird bestens dokumentiert und öffnet uns den Weg an grössere Bühnen.

George Fleury, Raitis Grigalis und Andreas Xaver Schwarz sind also die Schöpfer dieses grossartigen Werkes „snoWWhite“. Da wir sowohl den Text als auch die Musik(Gesamtkomposition und ConcerCanto-Variante) selbst geschrieben haben und bei den Aufführungen Live musizieren werden, entfallen bei uns sämtliche Kosten. Sollte das Werk in Zukunft Gewinn abwerfen, werden wir dahingehend entsprechend entlohnt.

18 ausgewählte, musikalisch besonders bearbeitete Szenen und 1-2 ErzählerInnen lassen Jung und Alt in die Märchenwelt entführen und ihr Herz höher schlagen. Besondere Playbacks, Live-Musik, ein qualifizierter Chor und Solisten werden konzertant, aber mit Kostümen und schauspielerischer Darstellung das Märchen Schneewittchen musizierend und singend erzählen.

Das Theater Arlecchino eignet sich für diese spezielle Produktion besonders gut, ist es doch genau der richtige Ort für eine Märchenaufführung. Ganz Basel kennt dasKindertheater. Ich selbst kenne dieses Theater seit Jahren bestens, bin bekannt mit dem Besitzer, dem Leiter und vielen Protagonisten dieses Theaters. Das Theater Arlecchino hat ein festes Stammpublikum von Kindern und Erwachsenen. Viele Theaterensembles und Einzelkünstler nutzen diese Bühne als Sprungbrett für ihre Produktionen oder Karrieren. Als Kleintheater bietet es Platz für 120 Personen.

logo.png
Aufführungsort
Theater Arlecchino - Walkeweg 122 - 4052 Basel  +41 (0)61 331 68 56 - info@theater-arlecchino.ch
!  Neue Premièren-Termine im Frühjahr/Sommer 2022 !
Sowohl in den Sponsorenbriefen als auch in den Künstlerverträgen ist ein Plan B vorgesehen.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen und Risiken sieht sich das Team ROS gezwungen, Plan B im Frühling/Sommer 2022 zu realisieren.
Damit unsere grossartige Vorbereitung nicht umsonst war, im Gegenteil, damit die Arbeit als Werbeträger optimal genutzt werden kann, werden wir in der Probenwoche Oktober eine filmische Dokumentation SnoWWhite-ConcerCanto realisieren. Damit schaffen wir eine ausgezeichnete Grundlage für den Plan B, und gleichzeitig können wir mit der Doku an andern Bühnen und bei neuen Sponsoren werben.
     Aufführungsdauer: ca. 1 Std. 15 Min.
+ 20 Min. Pause