George Fleury

George Fleury, geb. 1945, zählt aufgrund seiner musikalischen Kompetenz und spielerischen Virtuosität zur Musikerelite. Er begann seine musikalische Laufbahn im Alter von 7 Jahren mit dem Klavierunterricht bei Ernst Pfiffner, dem zeitgenössischen Komponisten und Leiter der Kirchen-Musikhochschule Luzern. Nebst klassischer Musik hatte George schon immer ein Faible für U-Musik, Jazz, Funk und Crossover. Als Konzertorganist errang er internationale Preise. Es folgte eine 30-jährige Zusammenarbeit als Musikdozent mit dem Weltkonzert YAMAHA. Seine kompositorische Arbeit gilt zurzeit der „Sinfonischen Rockoper Snowwhite“.

 

www.georgefleury.ch