Isabel Städler

Mein Name ist Isabel Städler, ich bin 21 Jahre alt und gelernte Kauffrau. 2017 bis Anfang 2019 arbeitete ich als Flugbegleiterin, zurzeit bin ich als kaufmännische Angestellte im Sekretariat einer Schule tätig. Im September 2019 beginnt mein Studium der Angewandten Psychologie an der ZHAW in Zürich.

Zu dem Kunstprojekt „snoWWhite“ führte mich eine zufällige Begegnung mit Andreas Schwarz. Ich wurde von ihm angefragt, die Rockoper im Team ROS mit zu vertreten. Da ich schon seit meiner Kindheit eine Begeisterung für Theater und Musik hege, war meine Neugier geweckt und ich musste nicht lange über dieses Angebot nachdenken. Dass sich die Rockoper um ein Märchen dreht, sagte mir sehr zu. Märchen besitzen die zauberhafte Fähigkeit, Gross und Klein in eine Fabelwelt eintauchen zu lassen, wodurch sie für ein paar Stunden dem Alltagsstress entfliehen können.


Gleichzeitig sehe ich dieses Projekt „snoWWhite“ als eine Herausforderung an, bei der ich meine sprachlichen Fähigkeiten einsetzen, mein Wissen erweitern und neue Erfahrungen sammeln kann. Ich freue mich nun darauf, mit unserem Team zusammen dieses Projekt mit vollem Einsatz und Ehrgeiz anzugehen.