Silvio Panosetti

Silvio Panosetti, Jahrgang 1952, kam als Musiker durch eine Filmmusik für das ZDF («Erinnerung an die Leidenschaft» mit Jürgen Prochnow) in den 1970er Jahren erstmals in ein Tonstudio. Wenig später fing er damit an, als Toningenieur und Produzent zu arbeiten, unter anderem zusammen mit dem Komponisten Herbert Rehbein.

In den 1990er Jahren gründete er sein eigenes Tonstudio, in dem er als Komponist, Produzent und Macher verschiedene Projekte betreute. 

Parallel arbeitet er auch als Fotograf und Autor.

Als Tonmeister und Sound-Engineer leitete er die gesamten Studioaufnahmen von Chor, Gesangssolisten, Mastering der Playbacks sowie die Produktion des Video-Trailers und Portraitaufnahmen der Künstler. 

 

http://www.tool-recording-studios.ch